Onlinetrainerlizenz

Erfahrungsbericht Personaltrainer

Erfahrungsbericht Personaltrainer

OnlinetrainerlizenzSo schließt sich der Kreis! -Angefangen hat alles an der FIBO 2017. Valentino Peluso hat mir am Stand von der Onlinetrainerlizenz das Skript zum Ernährungsberater näher gebracht. Da ich zu der Zeit noch am überlegen war, ob ich neben meiner Bachelorarbeit und den drei Klausuren im sechsten Semester einer Ausbildung nachgehen soll, habe ich erst am White Friday, ein paar Wochen darauf zugeschlagen. Einfach nach dem Motto ,,Ach sche** drauf, du bekommst das schon irgendwie gebogen“ habe ich mir direkt zwei Ausbildungen gekauft.

Für meinen Traum Ernährungsberater und Personaltrainer zu werden habe ich gelernt, was Zeitmanagement bedeutet und mir ist bewusst geworden, wie viel man doch erreichen kann, wenn man den Wille und den Glauben an seinen Traum nicht aufgibt. Jetzt genau ein halbes Jahr später nach Abschluss des Kaufs bin ich staatlich geprüfter Ernährungsberater und Personaltrainer- ein unglaubliches Gefühl für mich!


Wenn ihr wollt, dass ich abseits von meinem Kontent auch mal darüber schreiben soll, wie mich Zeitmanagement verändert hat und wie ich alles unter einen Hut bekommen habe, dann schreibt es mir in die Kommentare!


Lehrinhalte

1. Personaltrainer

2. Marktforschung und Marketing

3. Rechtliche Grundlagen

4. Körper und Geist: Ein wichtiges Zusammenspiel

5. Ausgewählte Themen der Trainingslehre

6. Typische Beschwerde- und Krankheitsbilder

7. Der menschliche Körper und Verletzungen

8. Trainingsplan

9. Grundlagen der Ernährung

10. Diverse Assistent Stretching und Manual Resistance/ PT-Übungen

Weitere detaillierte Informationen zu den vermittelten Lehrinhalten findet ihr hier !

Tag der Prüfung & Prüfungsablauf

Leider hat sich die Organisation bis zur Prüfung etwas in die Länge gezogen.

Nachdem mir per Email-Verkehr gesagt worden ist, dass in Frankfurt generell keine Prüfungen für den Personaltrainer stattfinden können und es am Standort Mannheim ebenso Probleme gab, musste ich auf den Standort in Stuttgart umschwenken und dort meine Prüfung antreten. Mit gebuchten Zugtickets ging es am 09.12.17 mit einer Anreisezeit von 2 1/2 Stunden zum Clever Fit nach Stuttgart.

Gegen 14 Uhr hat mich Valentino in den Empfang genommen und kurz darauf haben wir die Haltungs- und Bewegungsanalyse an mir durchgeführt und nochmal ein paar Übungen besprochen. Dieser Teil hat noch zur Ausbilg gehört. Anschließend hatte ich meinen Theorietest, den ich mit 87 von 95 Punkten bestanden habe. Nach einer kurzen Trinkpause haben wir dann den Spieß umgedreht und ich habe an meinem Prüfer die Haltungsanalyse durchgeführt sowie zwei Assistant Stretching und zwei Personaltrainerübungen- natürlich angewandt auf die Probleme meines Kunden/Prüfers.

Valentino war mit meiner Analyse und der Übungsauswahl sehr zufrieden, was er dann auch mit seinen Worten ,,Sehr gut, ich würde sagen du hast bestanden“ zum Ausdruck gebracht hat. Mir ist in dem Moment echt ein Stein vom Herzen gefallen!

Zum Schluss haben wir noch etwas über unsere Zukunftspläne gesprochen und ein Bild für den Blogbeitrag gemacht. Danach ging es für mich wieder zum Zug und ab in die Heimat. Lustig, dass genau Valentino mir die Ausbildungen an der FIBO 2017 ans Herz gelegt hat und ich nun als Abschluss meinen Personaltrainer bei ihm absolvieren konnte.


Valentino- Danke für dein sympathisches, zuvorkommendes und sportliches Auftreten mir gegenüber als Prüfling/Kunde. Es hat mich sehr gefreut und mein Wissen nochmal erweitert. Ich bin mir sicher du wirst in dem was du machst weiterhin Erfolg haben und wir bleiben in Kontakt!

Falls ihr auch mit dem Gedanken spielt eine Wettkampf zu bestreiten und euch top darauf vorbereiten wollt, dann könnt ihr auch gerne mal bei meinem Prüfer auf der Homepage vorbeischauen- Valentino hat selbst schon einen Wettkampf bestritten und diverse Athleten vorbereitet.


50 Euro Gutschein

Wie auch beim Erfahrungsbericht zum Ernährungsberater (Gutschein ist bereits vergeben), könnt ihr von mir einen 50 Euro Gutschein für eine Ausbildung eurer Wahl gewinnen. Ihr könnt ihn ganz einfach im Warenkorb als Code einlösen und den Rabatt abkassieren!

,,Wer zuerst kommt, malt zuerst!“

Gainz4Change

Gainz4ChangeMit meiner Ausbilung zum Ernährungsberater und Personaltrainer werde ich ab sofort bei Gainz4Change nicht nur im Athletenteam sondern auch im Coachingteam agieren.

Wir bieten neben individuell erstellten Trainings- und Ernährungsplänen auch ein 3-, 6- und 12-monatiges Online Coaching an, bei dem ihr individuell von einem Trainer betreut werdet.

Für weitere wissenswerte Infos könnt ihr gerne den Newsletter auf www.gainz4change.com abonnieren.

Fazit

Sowohl die Ausbildung zum Ernährungsberater als auch zum Personaltrainer waren mir jeden ausgegebenen Cent wert! Ich hatte einen hohen Erkenntniszuwachs und kann es nur jedem empfehlen. Ich persönliche investiere sehr gerne in Bildung und in Sachen die mich meinem Ziel einen Schritt näher bringen!

Werde ich weitere Ausbildungen anstreben? Es ist nicht auszuschließen, dass ich Weiterbildungen absolviere oder mir noch die Fitnesstrainer B und A Lizenz irgendwann kaufen werde- das ein oder andere Buch steht schon auf meinem Wunschzettel.

Nichtsdestotrotz konzentriere ich mich jetzt erstmal auf das Studium und darauf eine neue Startseite für meinen Blog zu kreieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.