Low Carb Pizza

Low Carb Pizza – Brokkolipizza

Pizza- eine Sünde in der Diät? Mit diesem Low Carb Rezept könntet ihr jeden Tag bedenkenlos eine Pizza in der Diät essen!

Abgesehen davon, dass ich kein wirklicher Low Carb Fan bin, möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten, denn:

  • unter 660 kcal pro Portion (ein halbes Pizzablech)
  • 19 g Ballaststoffe und mikronährstoffreich
  • sie liefert eine gute Menge an Eiweiß, die euch hilft am Tag euer Eiweißpensum zu decken
  • sie beinhaltet überwiegend komplexe Kohlenhydrate (Haferflocken, Brokkoli, Sonnenmais)
  • Nervenfutter für die Seele (Pizza ist Pizza, egal in welcher Form)
  • sättigt und ist super lecker

 

Zutaten für 2 Personen

Teig

  • 350g frische Brokkoliröschen
  • 2 Eier Größe M (circa 120g)
  • 150g Reibekäse leicht & pikant (16% Fett)
  • 30g Haferflocken

Belag

  • 250 g pasierte Tomaten
  • 50g Hähnchenbrustfilet
  • 7 Scheiben (21g) herzhafte Salami
  • 30g Patros Miniwürfel Natur
  • 50g Reibekäse leicht & pikant (16% Fett)
  • 100g Sonnenmais
  • 100g frische Tomaten
  • Rucola
  • Gewürze (Italienische Kräuter, Oregano, Salz, Pfeffer)

Zubereitung

  • Ofen auf 230°C mit Ober-/ Unterhitze vorheizen
  • 30g Haferflocken in den Thermomix einwiegen, zerkleinern (Stufe 5, 5 Sekunden) und in eine extra Schüssel geben (wer Instantoats zuhause hat, kann sie gerne verwenden, wer will kann aber auch die Haferflocken als Ganzes nachher hinzugeben)
  • Brokkoli in den Thermomix geben und auf Stufe 5 für 10 Sekunden zerkleinern
  • Brokkoli auf einen extra Teller geben und für 6 Minuten in die Mikrowelle stellen
  • anschließend Brokkoli, Haferflocken, 2 Eier und den Reibekäse (150 g) in der Thermomix geben, mit Salz, Pfeffer,Paprikapulver und italienischen Kräutern sowie Oregano verfeinern und bei Stufe 3-4 circa 15 Sekunden vermengen
  • die Masse des Pizzateigs auf einem Backblech mit Backpapier flach auftragen (Tipp: gebt circa 4 EL Wasser auf den Teig nach dem groben verteilen hinzu, damit ihr beim Verstreichen des Bodens keine Risse zieht)
  • Teig für 15 Minuten in den Ofen geben (ich würde die 15 Minuten nicht als Pauschalwert ansehen, da jeder Ofen anders ist, geht hier eher nach Gefühl)

Nachdem der Teig im Ofen war geht es an das Belegen der Pizza:

  • passierte Tomaten mit den Gewürzen vermengen und auf der Pizza verteilen
  • Hähnchenbrust, Salami, Mais, Patros Miniwürfel und Reibekäse auf der Pizza nach belieben verteilen
  • Pizza für 10-12 Minuten in den Ofen (wir hatten ihn 10 Minuten im Ofen und der Boden war außen leicht knusprig aber in der Mitte noch etwas feucht)
  • Pizza in kleine Stücke schneiden und auf dem Teller mit Tomaten und Rucola verziehren- Enjoy!

 

Nährwerte

Gesamtnährwerte: 1311 kcal 117 g Protein, 64 g Fett, 56,4 g Kohlenhydrate

Teignährwerte: 815 kcal 75,4 g Eiweiß, 40 g Fett, 31, 4g Kohlenhydrate

Durchschnittliche Nährwerte pro Person: 655,5 kcal, 58,5 g Eiweiß, 32 g Fett, 28,2 g Kohlenhydrate

 

Impressionen

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.